GÜ CHOCOLATE PUDS

ROYAL PATISSERIE LONDON - VON UNS IN LONDON ENTDECKT

GÜ-Gründer James Averdieck wurde vor einigen Jahren während eines längeren Aufenthaltes in Belgien zu der Idee inspiriert, ein State-of-the-Art Schokoladensoufflé zu entwickeln, das es so noch nicht gab.

Die vielen kleinen belgischen Patisserien mit ihren dunklen, zartschmelzenden Schokoladen-Kreationen haben es ihm angetan. Zurück in London hat er eine seiner handgemachten GÜ-Muster in das Kühlregal seines örtlichen Supermarktes geschmuggelt und festgestellt, dass die Kunden da total drauf abgefahren sind. 2003 ist GÜ dann mit drei Schokoprodukten auf den englischen Markt gekommen. Seit 2005 gibt’s GÜ auch als Fruchtvariante, die auf dem englischen Markt als FRÜ angeboten wird.

Gü ist augenblicklich eine der am schnellsten wachsenden Lebensmittelmarken in Großbritannien und steht für höchste Qualität, pure Schokolade pur: eben die ultimativen Desserts!

Nicht umsonst wird alle zwei Sekunden irgendwo auf der ganzen Welt ein GÜ gegessen…

www.gupuds.com